Reservierung erbeten: Sternberg Gansl-Menü!

Rund um den Martinitag (am 11. November) wird vielerorts der Brauch des Martini-Gansl-Essens zelebriert. Man erzählt sich, dass dieser Brauch in einer Legende über Martin von Tours seinen Ursprung hat: Gegen seinen Willen und trotz Vorbehalts des Klerus drängte das Volk von Tours (eine französische Stadt, die an der Loire liegt) darauf, ihn zum Bischof zu weihen.

Durch seinen bescheidenen Lebensstil hielt er sich für eine solche große Verantwortung aber unwürdig. Er versteckte sich deshalb in einem Gänsestall. Die Gänse schnatterten aber so aufgeregt, dass Martin gefunden wurde und geweiht werden konnte. Auch am Sternberg zelebrieren wir diese Tradition und servieren bis zum 11. November unsere Bio-Gansl-Menüs.

Ab sofort bis
Sonntag, 11. November

Solange der Vorrat reicht! Daher: Vorbestellung und Reservierung dringend empfohlen!
Bitte per E-Mail an dani@sternberg-messnerei.at
oder telefonisch unter +43 664 4172490

Unser Gansl-Menü 2018

Unsere Gansln stammen vom BIOHOF PUCK aus St. Stefan im Lavantal.

4 Gänge um € 55,–
Vorspeise, Suppe, Hautspeise, Dessert

3 Gänge um € 50,–
Vorspeise, Hauptspeise, Dessert

3 Gänge um € 45,–
Suppe, Hauptspeise, Dessert

Parfait von der Gänseleber

mit Brioche, Apfel-Quittengelee
auch einzeln erhältlich um € 13,90

Gansl-Einmach-Suppe

auch einzeln erhältlich um € 6,90

Gans „Ganz Klassisch“

Kärntner Bio-Gans, im Ofen gebraten, serviert mit Rotkraut, Erdäpfel-Knödel und Preiselbeer; Brust oder Keule – Du bekommst, was da is!
auch einzeln erhältlich um € 39,00

Maroni-Schnitte

aus der Konditorei Semmelrock
auch einzeln erhältlich um € 6,90

Unsere Gansl-Weine

Roter Muskateller von Thomas Schwarz

Kloster am Spitz, Purbach, Neusiedler See
€ 38,–

Cuveé dunkelbunt vom Weingut Schützenhof

Familie Faulhammer-Körper aus Deutsch-Schützen, Südburgenland
€ 39,–

Pinot Noir vom Weingut Gottardi

Südtirol
€ 44,–